Förderverein für Tierpark und Zoo. Helfen Sie mit!

Berlin

Eine Stadt – Zwei Zoos - Ein Förderverein

Die Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V., gegründet 1956, ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel die Hauptstadtzoos – den Tierpark Berlin mit seinem Schloss Friedrichsfelde und den Zoo Berlin mit seinem Aquarium – ideell und materiell zu fördern.

Mit Hilfe der Unterstützung seiner Mitglieder, Ehrenamtlicher und Spender konnte der Förderverein viele Projekte und Ideen in den letzten Jahren im Tierpark Berlin und im Zoo Berlin verwirklichen.

Die Besucher für die Welt der Tiere zu begeistern und ihr Interesse für Natur- und Artenschutz zu wecken, ist ebenfalls ein Anliegen der Freunde der Hauptstadtzoos. Dabei steht die Bildungsaufgabe und die soziale Verantwortung sowie die Förderung des Ehrenamts genauso im Mittelpunkt des täglichen Engagements.

Tierhaltung nach modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen erfordert laufende Investitionen in Tieranlagen, Forschung und Weiterbildung.

Deshalb benötigen wir Ihre Unterstützung! Weiter zum Förderverein

Neues vom Förderverein

Aktuelles der Freunde Hauptstadtzoos

Himalaya-Tahr - Jungtiere - Zoo Berlin - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Himalaya-Tahr mit Jungtier im Zoo Berlin

Wie der Name bereits verrät, ist die Heimat dieser asiatischen Huftiere das Himalaya-Gebirge.

Die Katzenbären „Tabea“ und „Maurice“ sind in die neu gestaltete Anlage im „Reich der Jäger“ zu sehen.

Geschecktes Bergschaf - Jungtiere - Tierpark Berlin - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Doppelter Nachwuchs bei den Gescheckten Bergschafen im Tierpark Berlin

Gescheckte Bergschafe werden erst seit 1975 gezielt gezüchtet

In der Adventszeit werden die Weihnachtskrippen ausgepackt und als Dekoration aufgestellt. Die Tiere sind nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern haben auch eine tiefere Bedeutung.

Totenkopfäffchen - Jungtiere - Zoo Berlin - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Dreifacher Nachwuchs bei den Totenkopfäffchen im Zoo Berlin

Im Affenhaus vom Zoo Berlin gibt es weiteren Nachwuchs bei den Totenkopfäffchen, nachdem bereits im Oktober ein Jungtier geboren wurde.

Jungtier bei den Großen Kudus im Zoo Berlin - Aktuelles aus Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos
Nachwuchs beim Großen Kudu im Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos

Nachdem bereits im August ein Jungtier bei den Großen Kudus geboren wurde, folgten am 19. Oktober und am 20. Oktober zwei weitere Jungtiere.

 

Westafrikanischer Sitatunga - Zoo Berlin - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Westafrikanischer Sitatunga im Zoo Berlin geboren

Mutter- und Jungtier sind im Giraffenhaus vom Zoo Berlin zusehen.

Die Katzenbären „Tabea“ und „Maurice“ sind in die neu gestaltete Anlage, die bis 2012 vom Panda „Bao Bao“ bewohnt wurde, eingezogen.

Bei den Roten Riesenkängurus im Zoo Berlin gibt es zum zweiten Mal Nachwuchs in diesem Jahr.

Europäisches Waldrentrier - Artenschutz - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Europäisches Waldrentier im Tierpark Berlin

Nachdem die Hausrentiere vor einigen Wochen den Tierpark Berlin verlassen haben, leben jetzt Europäische Waldrentiere auf der Anlage.

Im Tierpark Berlin gab es Nachwuchs bei den vom Aussterben bedrohten Baweanhirschen.

Schneeleopard - Irbis - Artenschutz - Aktuelles Tierpark Berlin und Zoo Berlin - Freunde Hauptstadtzoos - Förderverein
Schneeleopardin „Layla“ im Tierpark Berlin

Nachdem es bereits im Juni Nachwuchs bei den Kleinen Maras gab, ist am ersten Novemberwochenende wieder ein Kleiner Mara im Tierpark Berlin geboren.

Zootier des Jahres 2024 der Gecko

Wir sind dabei! Im Jahr 2016 startete erstmals die Artenschutzaktion „Zootier des Jahres“

Mehr zum Artenschutz Zootier des Jahres