Spendenprojekte 2022:

Neue Anlage für Bantengs im Tierpark und für Europäische Wasserbüffel im Zoo

 

Die Mitgliederversammlung im September 2021 beschloss zwei Spendenprojekte für 2022/2023. Insgesamt sollen 250.000 Euro für die Hauptstadtzoos an Spenden gesammelt werden. Hiervon sollen dann zwei prominente Vertreter der Rinder neue Anlagen erhalten.

Umgestaltung einer Anlage für Bantengs im Tierpark Berlin

Jeder Betrag zur Umsetzung dieses Projekts helfen!
Jeder Betrag zur Umsetzung dieses Projekts helfen!

Die bisherige Anlage für Kerabaus im Tierpark soll für die Bantengs umgestaltet werden. So sind die Sanierung und Modernisierung der Innenstallungen und Außenanlage erforderlich. Auf dieser Anlage sollen im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes und in Ergänzung zum Zoo Berlin zukünftig Bantengs gehalten werden. Hierfür werden 150.000 Euro benötigt.
Weitere Informationen zum Tierparkprojekt

Neugestaltung der Anlage für Europäische Wasserbüffel im Zoo Berlin

Jeder Betrag zur Umsetzung dieses Projekts helfen!
Jeder Betrag zur Umsetzung dieses Projekts helfen!

Der Fokus der Umgestaltung liegt auf einer naturnahen Strukturierung der Anlage mit Oberflächen, auf denen sich die Tiere wohl fühlen. Dementsprechend ist geplant, das Badebecken zu vergrößern und insgesamt naturnah zu gestalten. Mit kleinen Pflanzinseln ist eine bessere Strukturierung der Anlage möglich.  Zudem sollte die Holzfassade des Stallgebäudes saniert werden. Insgesamt werden für dieses Projekt 100.000 Euro benötigt.
Weitere Informationen zum Zooprojekt

Spendenkonto:

Freunde Haupstadtzoos, Commerzbank
IBAN:DE02 1204 0000 0912 9008 00
BIC:COBADEFFXXX
Betreff: Spendenprojekte 2022 oder Zoo- bzw. Tierpark-Projekt

Zum Online-Spenden

QR Code Spende allgemein